ACROSS THE SEVEN SEAS


 
HomeFAQSearchRegisterMemberlistUsergroupsLog in

Share | 
 

 Walk through the fire

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Amelia Williams
. black pearl's crew .
avatar

Number of posts : 165
Domicile : The Black Pearl
Age : 24 years
I feel : guilty
Registration date : 2007-05-28

PostSubject: Walk through the fire   Mon May 28, 2007 9:48 pm



Walk through the fire



http://www.walk-through-the-fire.de

"Durch Blut wurdet ihr geboren, durch Blut werden ihr wieder gehen, denn ihr seid die unsterblichen Kinder der Lilith und werdet auf ewig eurer Blutgier nachkommen. Denn die Erde wird dem Bösen gehören, jetzt und immer da!"
Worte die in Stein gemeißelt waren, prägen unsere Zivilisation heute noch. Wo einst die Dämonen die Erde bevölkerten, und das Urböse seinen festen Bestand noch aufwies, machte die Evolution einen Sprung nach vorne und so entstand der Mensch. Etwas Unwürdiges in unseren Augen. Etwas kriechendes, unreines, das uns ein Dorn im Auge war, denn diese Wesen, vermehrten sich rasender als eine Seuche und machten uns mit der Zeit das Leben als Urväter der Dämonen mehr als nur schwer. Nicht nur das sie aus einer unserer Herzen, und schwarzer Magie, die uns vorbehalten war, eine Jägerin erschufen, nein diese musste auch noch von Generation zu Generation weiter existieren. Was uns auf Dauer bezwang und wir im Deep Born unser Ende fanden. Doch es ist das absolute Ende, oder werden wir wieder stark werden und die Erde wieder uns untertan machen?

Illryia´s Gedanken aus dem Deeper Well

"Fragen was aus der Erde wird, stellen wir uns wohl alle, und als der Rat durch das Urböse und seinen Jüngern zerstört wurde, stellte ich mir diese an jedem Tag, in jeder Nacht, an denen meine Jägerin in Sunnydale alleine war und ich als ihr Ex-Wächter nach England zurück kehrte. Es tat gut die Heimat wieder zu sehen, doch war sie wirklich meine Heimat geworden? Diese Frage stellte sich mir genauso wie alle anderen, als die Jägerin das Böse vernichtete und ich den Rat übernahm. Einen Rat, der mir falsch in England vorkam, weil mein Herz sich an Kalifornien gebunden fühlte und ich Los Angeles als neuen Sitz des Rates wählte. Das hier Angel und seine Gang wohnten und jeden Tag gegen das Böse kämpften, war mir bewusst, auch das es eine groteske Situation werden würde, als sich meine Freunde und Buffy sich ebenso in L.A einfanden. Denn das Treffen der beiden Gruppen war wohl unabänderlich, und folgte auch auf dem Fuße. Das es meine Idee war, den Vampiren aufzusuchen, brauchte man wohl nicht in den Geschichtsbüchern zu erwähnen, aber nun es musste getan werden. Ein Dämon bedrohte mal wieder die Welt, wie immer und da es keine Antworten auf seine Vernichtung gab, musste ich Xander zum Beseelten schicken. Das dies natürlich eine Reihe an Ereignissen auslöste war klar, denn schließlich hatten sich beide Gruppen lange nicht mehr gesehen. Man knüpfte wieder Freundschaften, aber auch Feindschaften würden hier raus entstehen, was natürlich auch klar war, denn Spike war wie aus dem Nichts wieder aufgetaucht und somit war der Krach und Ärger wohl vorprogrammiert. Zumindest zwischen den beiden Vampiren. Doch wie das alles enden würde war wohl unklar!"

Auszug aus dem Wächtertagebuch vom Ratsoberhaupt Rupert Giles

" ... Jo also ich war wieder da und wie, das war mir eigentlich recht scheiß egal ... ich wollte nur Buffy wieder sehen und der Poof störte doch da gewaltig, aber nun ja das würde wohl nicht mein größtes Problem sein, denn so ein echt fieser, großer Viech von Dämon zerstörte die Mall und machte uns beinahe genauso platt wie das Gebäude. Na ja wir hatten Glück gehabt ... so nur mal am Rande erwähnt ...und sind dann geflüchtet ... also den letzte Satz sagte ich nicht ... flüchten tun wir nie ... sondern treten ... wie würde das Dickerchen sagen ... achja ... wir traten den Rückzug an ... und verloren dabei meinen Krümel ...also besser gesagt sie wurde entführt und nicht wie wir dachten vielleicht von einem raffgierigen Vampir ... nein es war meine Siress Drusilla ...die eben was auch immer, mit Dawn vorhatte. Was mich doch dann richtig sauer machte ... wobei nein ... Moment das kam später ... da ja erst die Kleine nichts sagte, das sie entführt worden war, als sie wieder auftauchte. Hatte wohl Angst das Buffy wieder schimpfen würde ... na ja egal. Dawn war wieder da und diesen Dragon würden wir auch noch klein kriegen, was auch dann passierte ... also wieder alles im Lot oder?"

Gedanken von William the Bloody aka Spike

"Im Lot würde ich so etwas ganz sicher nicht nenne, aber nun mein Grandchild sah viele Dinge anders als ich. Denn Dragon war nur die Spitze des Eisbergs, was wir nicht mal im Ansatz ahnten, oder ahnen wollten, denn wir verloren in der Mall haushoch. Gut wir hatten keine Verluste und auch ein Freund wurde wieder gefunden: Doyle! Aber wir verloren und diese Tatsache alleine, schwächte uns doch sehr. Schließlich waren wir es die immer gewannen. Dieser Rückschlag steckte uns in den Gliedern, als wir die nahe Gefahr die sich zusammen braute ignorierten, und somit nicht erkannten, das Dragon wie gesagt nur der Anfang war. Ein Anfang, das uns in der Kampfmoral schwächen sollte um uns den Blick vor dem wahren Gegner zu trüben. Dass dieser Gegner schon längst unter uns weilte und eine Mysteriöse Schatulle der Schlüssel zu allem war, konnten wir nicht ahnen. Denn wir hatten immer noch daran zu kauen, dass wir in der Mall versagten und unsere persönlichen Probleme, von Liebe, Hass, Freundschaft und Eifersucht beschäftigte uns noch zusätzlich, das wir ab und an den Blick für das Wesentliche verloren!"

Tagebuchauszug von Angel

"Den Blick für das Wesentliche hatte er doch schon längst verloren, zumindest würde ich das mal behaupten. Denn er musste verlieren, das habe ich ihm schon vor Jahren gesagt und er reagierte nicht darauf, sondern musste seinen dummen Kampf gegen 'Wolfram & Hart' weiter führen. Und somit auch gegen mich. Aber mir soll’s recht sein, soll er dieser dumme Vampir, ich bin nun mit Lilah CEO der Kanzlei und werde alles daran setzen meine persönliche Rache gegen den Vampire auszuführen und nebenbei die Apokalypse planen. Doch wohl neben einem Untergang der Erde sollen wir uns auch noch einer Gruppe Forscher annehmen, die eben diese Schatulle gefunden haben ... und wir diese in unsere Hände bekommen müssen ... komme was wolle!"

... diktiert von Lindsey McDonald ...

"Wir sind die Bruderschaft des Aton und werden alles tun um die Schatulle zu bekommen. Ja ich Joshua werde jeden und alles aus dem Weg räumen der sich zwischen mich und sie stellen will. Keiner wird das überleben und viele mussten schon ihr Leben lassen. Sie wissen nicht wen sie in ihrer Mitte aufgenommen haben. Doch schon bald werden sie es merken ... schon bald zeige ich mein wahres Gesicht.“

Gedanken von Josh

"Geschichtsbücher sind schnell geschrieben von Worten die einst ein Mensch, Dämon oder Vampir über die Lippen brachte. Doch was nun geschehen wird, in dieser Stadt die von einem Auserwählten und einer Jägerin beschützt wird, ist unklar und liegt in euren Händen. In den Händen, der Spieler, die gewinnen wollen in diesem Spiel, das man Leben nennt.
Doch seid gewarnt es ist nicht immer alles so wie es scheint und im Schein der Erkenntnis liegt meist immer ein Funken Wahrheit. Wahrheit welche oft so gefährlich sein kann, dass keiner diese erträgt. Denn im Dunklen reift die Macht heran und der Feind steht mitten unter den Helden, und sie werden es erst erkennen, wenn es zu spät ist. Denn dies ist unser Spiel, das wir schon seit Jahrmillionen spielen. Gut gegen Böse. Schatten gegen Licht. Mächte der Ewigkeit, gegen die Senior Partner. Egal welche Namen die Fronten tragen, das Spiel des Lebens wird im Kampf entschieden, und es wird auf beiden Seiten Opfer geben, wenn wir ... DURCHS FEUER GEHEN!"


Schlusswort Mächte der Ewigkeit


Eckdaten:

[x] Wahre Freunde finden sich wieder. Doyle ist zurück und macht somit die Fang Gang wieder komplett? Oder wird Wesley dies alles nicht so einfach hinnehmen?
[x] Wird der Zusammenschluss zwischen den Scoobies und den Fangs zur Vernichtung gegen Dragon vorteilhaft sein, oder werden sie sich eher nur noch streiten?
[x] 'Wolfram & Hart' schmieden wieder einmal Pläne doch können die zwei Chefs Lilah Morgan und Lindsey McDonald ihren Privat Krieg untereinander sein lassen und sich gegen Angel verbünden?
[x] Wer sagt die Wahrheit? Joshua oder David?


Also kommt und findet es heraus, im Walk-through-the-fire ... and let it burn ...

xx Quick Navi xx
{ Wanted }
{ Vergebene Avatare }
{ Profiles to take }
{ Bewerbung }
{ Bewerbung OPP }

Wir spielen nach Buffy the Vampire Slayer Season 7 und Angel the Series Season 4

----
Haben euch eingetragen, auf gute Partnerschaft!!
Lg
Wttf Team

_________________
Steckbrief + Ihre Beziehungen

You killed my mom, you took my dad. away.
Now I want a revenge...
Back to top Go down
View user profile http://www.myspace.com/lilprincess_faith
 
Walk through the fire
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Fire Emblem Profiles
» Walk for Haiti - April 5th & 10th
» Help The Earth (Not A walk)
» Wanted: 5 Tau fire warriors on sprue
» Send your Ferrarri 458 back, its gonna catch on fire

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
ACROSS THE SEVEN SEAS ::  :: Unsere Verbündeten :: Film- & Buch RPGs sowie Serien RPGs-
Jump to: