ACROSS THE SEVEN SEAS


 
HomeFAQSearchRegisterMemberlistUsergroupsLog in

Share | 
 

 Hearttrhob - to shanshu in Hogwarts

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Elizabeth Turner
. the empress' captain .
avatar

Number of posts : 604
Domicile : The Black Pearl
Age : 21 years
I feel : senseless
Registration date : 2007-04-16

PostSubject: Hearttrhob - to shanshu in Hogwarts   Tue May 29, 2007 10:51 pm



Heartthrob - to shanshu in Hogwarts

Hearttrhob - to shanshu in Hogwarts

Storyline

.x.Storyline.x.


Die Zauberer bangen um eine friedliche Zukunft. Während die Muggel nichts ahnend vor sich hin leben, versetzen drei Schlagzeilen des Tagespropheten die Zaubererwelt in Angst und Schrecken...

Ist Hogwarts noch Hogwarts?

Liebe Leser und Eltern,
Nur noch zwei Wochen, dann beginnt für unsere Kinder der Schulalltag wieder.
Doch nun stellt sich die große Frage:
Sind unsere Kinder in Hogwarts überhaupt noch sicher?
Am Ende des vergangenen Schuljahres wurde unser bekanntes Zaubererinternat von Todessern heimgesucht. Viele Schüler und Schülerinnen wurden dabei verletzt oder erlitten einen Schock. Albus Dumbledore, der ehemalige Schulleiter, überlebte diesen Vorfall nicht. Droht unseren Kindern dieses Jahr wieder ein solches Verderben? Unseren Journalisten kam zu Ohren, dass David Booth, der ehemalige irische Auror, die Leitung von Hogwarts übernehmen wird. Wird er Albus Dumbledore würdig vertreten und unseren Kindern Schutz bieten?
Viele Fragen quälen Sie, liebe Leser, und das Team des Tagespropheten. Niemand ist sich sicher, ob er sein Kind noch zurück in die Schule schicken soll. Die Aktivität der Todesser in diesem Land steigt und wer versichert den Eltern, dass ihren Kindern dieses Jahr nichts passiert?
Ob das Ministerium Sicherheitsmaßnahmen ergriffen hat, ist uns leider nicht bekannt. Wir werden weiter nachforschen und sie über die zukünftigen Geschehnisse auf dem laufenden halten.


Sind unsere Freunde das, was sie vorgeben, zu sein?

Wie ihnen vielleicht schon aufgefallen ist, liebe Leser, steigt die Zahl derer unter uns, die sich Sie-Wissen-Schon-Wem angeschlossen haben. Ist ihr freundlicher Nachbar noch das, was sie bis jetzt von ihm gehalten haben? Vielleicht gehört ihr bester Freund schon zu den Verrätern. Die Faszination für Sie-Wissen-Schon-Wem und dunkle Magie scheint sich vor allem unter jungen Erwachsenen breit zu machen. Reihenweise treffen sie sich an düsteren Orten, melden sich nicht mehr bei ihren Familien und scheinen sich zu verändern.

Man kann sich nicht mehr sicher sein wer Freund oder Feind ist!
Etwas Misstrauen ist gesund, zu diesen Zeiten sollte es ihnen nicht fehlen. Bleiben Sie lieber zu Hause, anstatt auf komische Feiern zu gehen. Schauen Sie sich ihre Freunde und Familie noch einmal genau an!

Vor allem ihre Kinder sollten sie vor solchen dunklen Einflüssen schützen.
Es gibt immer mehr mysteriöse Todesfälle und Morde, die unaufgeklärt bleiben.
Die Zeiten werden immer dunkler und gefährlicher. Jeder lebt in Schrecken und Angst. Eine Lösung des Problems scheint unnahbar.

Wird das alles noch ein Ende nehmen? Wird jemand den dunklen Lord endlich stürzen? Werden wir jemals wieder in Frieden leben können?


Ein übler Streich einiger Schüler oder ernste Gefahr?
Wie einer unserer Reporter aus Zeugenaussagen vernahm, treibt jemand oder etwas in Hogwarts sein Unwesen. Bereits zwei Schüler wurden in den ersten zwei Schulwochen in den Tod gerissen, zwei weitere sind spurlos verschwunden. Viele Schüler munkeln, dass es sich hierbei um einen Streich der älteren Schüler handelt, aber es gibt einige Zeugen, die behaupten, dass die zwei Schüler vor ihren Augen einfach verschwunden wären. Manche beschreiben das Wesen als Schatten, andere als Monster. Niemand kann genau sagen, was dieses Wesen ist und ob es nicht doch nur ein Streich der Schüler ist.

Womit muss man in Hogwarts noch rechnen? Handelt es sich hierbei um das von Schülern genannte „“? Was ist das „“? Welche Gefahr stellt es für unsere Kinder? Können die Lehrer von Hogwarts mit dieser Belastung umgehen? Wie wird der neue Direktor, David Booth – wir berichteten – diese Herausforderung handhaben? Können wir ihm unsere Kinder anvertrauen? Kann man in Hogwarts überhaupt noch auf etwas vertrauen?

Bitte, warnen Sie ihre Kinder und Verwandten vor dem so genannten „“, denn es handelt sich hierbei um keinen Scherz. Dunkle Zeiten stehen uns bevor.


Wie aus diesen drei Artikel zu entnehmen ist, ist die Stimmung in der Zaubererwelt mehr als gedrückt. Während die anderen Ihr-Wisst-Schon-Wen bejubeln, lebt die Allgemeinheit in Angst und Schrecken.

Harry Potter hat sich in diesen stimmungsreichen Ferien nach Godrics Hollow begeben, um nach den Horcuxen zu suchen. Bis jetzt ist die Suche erfolglos gewesen. Der junge Mann hat sich entschlossen, die 7. Klasse noch zu beenden. Jedoch will er in diesem Jahr nicht tatenlos herumsitzen. Er wird sich mit seinen Freunden, Hermine und Ron, weiter auf die Suche machen und versuchen Voldemort das Handwerk zu legen.

Hogwarts wird unter der Leitung von David Booth, dem ehemaligen irischem Auror, wieder eröffnet. Das Ministerium hat einige Auroren in der Schule postiert, die aufpassen sollen, dass die Schule nicht noch einmal angegriffen wird. Die Regeln sind strenger geworden und die Schulzeit ist nicht mehr so spaßig, wie sie einmal war.

Severus Snape ist nach diesem Vorfall nicht nach Azkaban gekommen, genauso wie der junge Draco Malfoy. Minerva McGonagall hat sich für Snape eingesetzt, da Albus Dumbledore ihn damals sehr geschätzt hatte Dumbledore ihm bedingungslos vertraut hatte. Er ist als Lehrer wieder nach Hogwarts zurückgekommen, jedoch steht ihm, egal wohin er geht, ein Auror als Aufpasser zur Seite. Severus wird weiterhin genauestens beobachtet.

Gegen Draco Malfoy gab es eine Verhandlung. Er ist nun auf Bewährung auf freiem Fuß, um seine Schulausbildung zu absolvieren, weil er letztendlich keinen Mord begangen, er noch unter 21 Jahre alt ist und sein Vater eine Menge Geld für ihn und seine Freilassung bezahlt hat. Er wird also sein letztes Schuljahr in Hogwarts antreten.

Ein weiteres Ereignis wird es dieses Jahr in der Schule für Zauberei und Hexerei noch geben, das die Stimmung vielleicht etwas aufhellt. Es wird wieder ein trimagisches Turnier stattfinden! Nach langem hin und her mit dem neuen Direktor wurde durch Demokratie entschieden, dass Hogwarts wieder als Gastschule agieren sollte.

Hogwarts wird für ein Jahr Gastschüler aus den USA aus „Sunnydale – Schule für Hexerei und Zauberei.“ und Australien „Black Lab – Schule für Hexerei und Zauberei.“ beherbergen. Aus jeder dieser Schulen bewerben sich einige Schüler, um dann für den trimagischen Pokal zu kämpfen. Von jeder Schule werden zwei Champions gewählt, die an diesem Turnier teilnehmen werden. Jedoch kann es am Ende nur einen Sieger geben, der ewigen Ruhm und das Preisgeld von 10.000 Galeonen erhält.

Wer wird als Champion ausgewählt und darf sich dem wohl größten Abenteuer stellen?
Wer wird das trimagische Turnier gewinnen?
Wir das Turnier erneut Leben fordern?
Wird Harry die Horkruxe finden?
Wird Voldemort besiegt werden?
Gibt es während all dieser dunklen Zeiten vielleicht auch etwas Glück?
Was ist diese eigenartige dunkle Macht, die in Hogwarts ihr Unwesen treibt?
Ein ereignisreiches Jahr liegt vor uns...


Eckpunkte:

  • die Anzahl der Todesser unter den Zauberern steigt
  • David Booth, der ehemalige Auror, ist neuer Schulleiter von Hogwarts
  • Snape, Draco und Harry sind wieder an der Schule
  • einige Auroren sind zum Schutz der Schüler in Hogwarts postiert
  • es wird ein neues trimagisches Turnier geben
  • einige Schüler aus den USA und einige aus Australien sind in Hogwarts zu Gast
  • Jede Schule stellt zwei Champions, die gegeneinander antreten
  • der Orden des Phönix versucht ohne Wissen des Ministeriums an Mitgliedern zu wachsen


©by Jassi

_________________
Back to top Go down
View user profile http://potcrpg.disneytopic.com
 
Hearttrhob - to shanshu in Hogwarts
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry-The Roleplay
» Truth or Dare
» Harry Potter & The Philosopher's stone *spoilers ahead*
» After the "Wine Fight" ((Closed to Achilla, Alexis, and Jovan))
» [Hogwarts RP] House points & Schedule

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
ACROSS THE SEVEN SEAS ::  :: Unsere Verbündeten :: Film- & Buch RPGs sowie Serien RPGs-
Jump to: