ACROSS THE SEVEN SEAS


 
HomeFAQSearchRegisterMemberlistUsergroupsLog in

Share | 
 

 Cutler Beckett

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Lord Cutler Beckett
. chairman of the e.i.c .
avatar

Number of posts : 90
Domicile : The Graceful Lady
Registration date : 2007-05-30

PostSubject: Cutler Beckett   Sat Jun 02, 2007 5:00 pm

Name
Beckett

Vorname
Cutler

Namensbedeutung
Ich habe keine Bedeutung für den Namen "Cutler" gefunden, jedenfalls nichts dass mir nachvollziehbar erschien.

Rufnamen
Cutler - es soll gerne mal einer Versuchen ihm einen Spitznamen anzuhängen, allerdings nur jemand der gerne Kerker von innen sieht.

Geburtstag & Jahr
Der junge Cutler kam am 12. Februar 1723 zur Welt.

Alter
33 Jahre beehrt er uns mit seiner Freundlichkeit.

Familie
Vater: Edward Beckett; Kaufmann der East India; verstorben.
Mutter: Alice Beckett, geb. Elyon; Hausfrau; verstorben.
Geschwister: Matthew; unbekannt.

Herkunft
Cutler Beckett wurde in Exeter geboren, welches in der Grafschaft Devon im Südwesten Englands.

Jetziger Aufenthaltsort
Er hält sich zur Zeit auf der Graceful Lady auf.

Aussehen
Cutler Beckett.. Cutler Beckett ist von eher kleiner Statur, ganze 1.65 zählt der Mann. Doch in Vergleich ist dies nicht auffallend ,es sei denn man steht neben ihm. Seine Augen sind von grün-blauer Farbe, welche je nach Lichteinfall variieren.Gerahmt sind sie von erstaunlich langen Wimpern. Seine Lippen sind erstaunlich weiblich geschwungen, nur zeigen sie so gut wie nie ein nettes Lächeln, wenn nicht gar ein Lachen - das soll nicht heißen er tut es nie! Dem ist nicht so, allerdings ist es von Spott oder Schadenfreude durchzogen. Das Gesicht ist alles in allem gut aufeinander abgestimmt. Wäre nicht seine von Natur aus zynische Art, könnte man ihm fast ein sympatisches Aussehen zu schreiben. Als Kleidung wählt er stets die praktischsten Stoffe, von schönem Äußeren, aber dennoch nicht empfindlich. Ebenfalls sieht man ihn fast nie ohne seine Perücke, diese jedoch wirft er so schnell wie möglich ab wenn der Abend naht.

Charakter
Cutler Beckett's Charakter? Hm, was soll man dazu groß sagen? Er ist sehr kalt, nur auf den eigenen Vorteil bedacht, er zeig keinen Skrupel was das Töten, Quälen oder Vernichten von Menschen, Städten, Schiffen etc. angeht, so lange es die erwünschte wirkung zeigt. "Der Zweck heiligt die Mittel" scheint seine Devise. Doch war er nicht immer derart kaltschnäuzig - alles hat seine Gründe, und wenn diese hart auf hart folgen, so vermag selbst der stärkste Charakter nicht zu bestehen. Wenn er sich alleine wähnt oder an unerwarteten Momenten, kann es durchaus passieren das sie Eisschicht bricht. Doch in solchen Situationen vermag er es derart schnell wieder zu überspielen, dass er sich selbst nicht mehr erinnern muss. Cutler ist eigentlich sehr beherrscht, schon fast so sehr, dass er seine Gesprächspartner aus dem Konzept bringt. Innerlich steht er zu seinen Zielen, ist jedoch bereit diese schnell zu ändern wenn es die Lage verlangt. Er ist dann direkt wenn es am meisten bringt, dann verschwiegen wenn es angebracht ist - aber auf die Gefühle seiner Umwelt achtet er dabei nicht.

Vorlieben & Abneigungen
+ ein guter Tee
+ problemlos zu seinem Ziel zu kommen, und vor allem unbemerkt sollte ein Mercer-Akt am Werke gewesen sein
+ hin und wieder ein Gläschen Scotch oder dergleichen
+ seine Macht auszuspielen
+ Frauen dort wo er sie haben will, und wenn dann doch bitte unterwürfig
+ das "EIC-Imperium"
+ die Seefahrt und die Schiffe
+ ins Schwarze zu treffen
+ das Wissen jegliche Informationen parat zu haben
~
- Piraterie in allen Formen
- Ungepflegtheit und Gestank
- Widerrede
- Neckerreien ob seiner Größe
- bedrängt zu werden
- wenn das Gegenüber denkt es könnte Ansprüche stellen
- in die Falle zu laufen
- sich unmissverständlich zu irren

Stärken & Schwächen
+ Durchsetzungsvermögen
+ Hinterlist
+ Betrug (mit und ohne Mittelsmänner)
+ die Unnahbarkeit seiner Person
+ Rückschlüsse zu ziehen
+ schnelles, logisches Vorrausdenken
+ Skrupellosigkeit
+ ein mehr als gesundes Ego
~
- sich in den eigenen Geschichten zu verheddern
- Humorlosigkeit gegenüber dem freundlichen
- Fehler nicht einzugestehen sondern zu überspielen
- Arroganz

Waffen
Eine Pistole, sowie den üblichen Sebel. Ein versteckter Dolch für den Notfall.

Letzte Geschehnisse im Leben von ...
Beckett wurde am 12. Februar des Jahres 1723 geboren nachdem seine Mutter, eine gutherzige Frau die bereits Mutter eines Sohnes war, einen ganzen Tag in den Wehen gelegen hatte. An diesem Tage überraschte er bereits das erste Mal seine Umwelt, die Ärzte hatten längst gezweifelt den zweiten Sohn der Beckett's ins Leben zu befördern. Die ersten beiden Jahre seines Lebens verbrachte er wohlumsorgt in den fürsorglichen Armen seiner Mutter, welche ihn zuweilen vor den stürmischen Angriffen seines älteren Bruders beschützen musste. Doch diese Zeit fand bald ihr ende, Alice Beckett fand ihr Lebensende mit nur 31 Jahren bei der geburt eines weiteren Kindes, sie verstarb noch während des gebärens, das Kind verließ die Welt mit ihr ohne auch nur das Licht des Tages erblickt zu haben. Cutler's Vater fand sich nun alleine mit einem 12 Jahre alten Kind und dem 3 Jährigen Cutler. Vom Wesen her von einer außerordendlichen Kühle, nun auch der freundlichen Anwesenheit seiner Frau beraubt, wendete er sich von seinen Kindern ab und übergab sie in die Hände der Gouvernanten und Hauslehrer. Nachdem er das Alter von 6 Jahren erreicht hatte, machte sich der 15-jährige Bruder Matthew auf und davon da er nicht mit der Art und Weise seines Lebens auskommen wollte, bis Heute sind keine Tatsachen über seinen Verbleib bekannt. Cutler lebte so gut wie nur im Beisein der Hauslehrer und seiner Gouvernante, welche sein Vater nach Strenge erwählt hatte. Seine Kindheit, sollte es denn eine gewesen sein, fand ihr rasches Ende. Schon mit jungen Jahren wurde er dizipliniert und auf das künftige, vorherbestimmte, Leben getrimmt. In diesem Zwecke ließ sein Vater selbst drastische Mittel zu, wozu nicht nur der Rohrstock zählten hatte er sich einmal davon gemacht um anstatt der Etikettelehre mit dem Stallburschen zu spielen. In den weiteren Jahren wurde zu Haus von seinem Vater die Pflichtheirat mit der gut befreundeten Familie der Jordans arrangiert. Diese "beiläufige" Nachricht erreichte Cutler in Paris, wo er gezwungener Maßen die Sorbonne besuchte. Nach seiner verzörgerten Heimkehr fand er sowohl seinen Vater wie auch die zukünftige Braut und ihre Familie an der vor kurzem herrschenden Masernepidemie verblichen. Nun, mit 22 Jahren hatte bereits einen unüblichen Ernst angenommen, geprägt von der Politik seines Vaters, den unbrechbaren Prinzipien der Familie und dem Ausbleiben einer Mutter, entwickelte er sich absehbar kühl und unnahbar, wie es verlangt wurde. Mit ca 28, ungewöhnlich jung, machte sich die harte Arbeit und verlorene Kindheit mit der Beförderung zum Vorsitzenden der East India Trading Company bezahlt, noch im selben Jahre trat er die Überfahrt in die Karibik an und nahm dort Quatier in dem Anwesen der East India. Dort erlebte er die netten Geschichten wie wir sie alle kennen, von der "Verbündung" mit dem Tintenfischlein über den Tag der Seeschlacht. Nachdem die kalten Wellen über ihm zusammengebrochen waren hielt er sich eine Weile selbst für Tod, mindestens 3 Tage trieb er zufallsbedingt mit dem Gesicht nach oben über den Ozean, bis ein Spanischer Händler ihn an Bord zog. Über ein paar Ecken gelang es ihm somit an Bord der Lady zu kommen wo er noch immer vor sich hin kocht.

_______________

Person auf dem Avatar
Tom Hollander

Thread & Areawünsche
Hm, wenn noch nicht vorhanden, eine Kajüte?

Regeln gelesen & akzeptiert?
Aye, sicher.


Last edited by on Sat Jun 02, 2007 5:21 pm; edited 1 time in total
Back to top Go down
View user profile
 
Cutler Beckett
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» About Beckett's story
» (Not a bug) Beckett & Scholarship
» New to the game: questions/comments
» Mortimer Beckett Super Pack

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
ACROSS THE SEVEN SEAS ::  :: Des Captains Hampelmänner :: Steckbriefe :: Die Briten :: Die Crew der Graceful Lady-
Jump to: