ACROSS THE SEVEN SEAS


 
HomeFAQSearchRegisterMemberlistUsergroupsLog in

Share | 
 

 Age of Darkness

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Xander Firth
. black pearl's crew .
avatar

Number of posts : 200
Domicile : The Black Pearl
Age : 23
Registration date : 2007-06-02

PostSubject: Age of Darkness   Sun Jun 03, 2007 5:23 pm



AGE OF DARKNESS

Es begab sich zu einer Zeit, die man das dunkle Zeitalter nannte, ein Zeitalter des Hasses und der Kriegsgreuel in Britannien, dass ein König prophezeit wurde, der alle verfeindeten Königreiche zusammenschließen und unter seiner Herrschaft in Frieden und ohne Bruderkrieg regieren sollte.

Gezeugt wurde dieser König, der in den Geschichtsbüchern später als Artus bekannt wurde, durch eine Nacht der Magie und des Verschleierungszaubers, in der seiner Mutter Ygraine vorgespiegelt wurde, dass ihr Gatte aus dem Kriege heimgekehrt sei und sie beglückte.

Es war aber mitnichten ihr Gatte, der Herzog von Cornwall, der bei ihr lag. Merlin, der Magier ermöglichte durch Zauberei, dem damaligen König Uther Pendragon der Königin in der Gestalt ihres Gemahls zu erscheinen, während dieser mit dem Tode ringend verblutend auf dem Schlachtfelde lag. Artus ward gezeugt und so nahm die Geschichte ihren Lauf.

Merlin brachte den jungen Artus noch in der Nacht seiner Geburt fort von Mutter und Heim, gab ihn bei einem Ritter, Sire Ector in Pflege, wo der Knabe aufgezogen und zum Knappen ausgebildet wurde, bis er das Schwert der Könige aus dem Stein zog und damit rechtmäßiger König von Britannien wurde. Er bestieg den Thron und legte all seine Kraft darein, dass die Völker geeint wurden.

Seine Halbschwester, Morgaine oder auch Morgana le Faye, die zukünftige Hohepriesterin von Avalon wiederum zeugte mit Artus nach den alten Riten der großen Mutter in der Nacht der Sommersonnenwende einen gemeinsamen Sohn, Mordred, unwissend , dabei Inzest zu begehen, bis der Morgen graute und die Maske des großen Hirschen verrutschte.

Artus erfuhr erst sehr viel später von seinem Sohne, den Morgaine in Pflege gab, um ihr Amt als Priesterin von Avalon ausüben zu können. Man sagt, dass Morgaine nie aufhörte ihren Bruder zu lieben, diesen einzigen Mann, den sie nie haben konnte, mehr als ihr Leben, mehr als ihren Sohn und beinahe mehr als Brittannien.

Merlin jedoch prophezeite, dass ein Kind, das am ersten Maientag geboren ward den Sturz und den Tod Artus zu verantworten hätte. Wie einst Herodes, ließ auch der mächtige König von Britannien alle Knaben, welche an diesem Tage das Licht der Welt erblickten, mit einem Kahn auf das Meer schaffen, auf dass sie zu Grunde gingen. Mordred überlebte und kam in seinem 14. Lebensjahr nach Camelot, reifte dort zum Manne und so nahm die Prophezeiung ihren Lauf. Wer wagt es, sich ihr zu stellen und der Geschichte einen neuen Verlauf zu geben?

Wer willst du sein, im Spiel um Macht und Ohmacht, um Krieg und Frieden, um Liebe und Hass, um Avalon und Britannien im Reigen um den Thron des dunklen Zeitalters?

_________________
x Und öffnet sich mir doch einmal x
x Zum Paradies das Tor x
x Schlag ich's wieder zu x
x Und leb so wie zuvor x
Back to top Go down
View user profile
 
Age of Darkness
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Love this bright darkness <3
» Heart of Darkness
» Living World of Darkness
» 7 Roses: A Darkness Rises
» Cover Of Darkness Released

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
ACROSS THE SEVEN SEAS ::  :: Unsere Verbündeten :: Fantasy, Mittelalter & Historik RPGs-
Jump to: